100 Jahre FC Brandenburg 03

100 Jahre
FC Brandenburg 03

.-.-.-.-.-.
Bereits seit Februar 2002 hat sich ein Komitee, bestehend aus Freunden und Mitgliedern des FC Brandenburg 03, zusammengefunden, um das im nächsten Jahr anstehende Jubiläum vorzubereiten.
Dem Festkomitee gehören an:
Dieter Rieck 1. Vorsitzender
Frank Papendik stellvertr. Vorsitzender / Jugendleiter
Jens Jasse stellvertr. Vorsitzender
Doris Gorski Geschäftsführerin
Bernd Hönow stellvertr. Jugendleiter
Jochen Weber Ehrenmitglied
Jürgen Weber Ehrenmitglied
Bettina Sobtzik Mitglied
Peter Jacob Mitglied
Gerda Jacob Mitglied
Frank Benecke Sportartikel und Pokale Benecke

Genau am Gründungstag, dem 25. März, fand der offizielle Festakt im Rathaus Charlottenburg statt. Viele hochrangige Gäste gaben dem FC Brandenburg 03 die Ehre und der Saal war überfüllt.
Beim anschließendem Sektempfang im Fyer wurde noch bis in die späten Abendstunden gefachsimpelt und die Kontakte zu anderen Charlottenburger Vereinen vertieft. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Big-Band des Goethe-Gymnasium und im Foyer spielte ein Leierkastenmann.
Den vergnüglichen Teil des Jubiläums verbrachte man dann am Pfingstmontag im "Logenhaus" in Wilmersdorf.
Über 170 Gäste konnte der Vorstand begrüßen, darunter auch den Stadtrat für Jugend, Familie, Bildung und Sport von Charlottenburg/Wilmersdorf Herr Reinhard Naumann. Selbst Gäste aus Handewitt, zu denen man jahrelange Sportbeziehungen pflegt, kamen nach Berlin.
Für Stimmung im Saal sorgten die Band "Take Five", "DJ Wally" und die Showgruppe "The Wanderers".
Neben einem Gala-Büffet und sämtlichen Getränken war auch eine Verlosung von Sachpreisen, darunter ein zweitägiges Wellnesswochenende, im Preis enthalten.

Höhepunkt des Abends war aber die Ehrung der 2.Herren, die den Durchmarsch in der Kreisliga B schaffte, und als Meister (!) in die Kreisliga A aufstieg.
Viele Brandenburger genossen den sehr schönen und hervorragend organisierten Abend und traten ihren Heimweg erst an, als sie Angst hatten zu hause das Frühstück zu versäumen.

Am 21.Juni veranstaltete die Jugendabteilung ein großes Kinderfest auf dem Sportplatz Sömmeringstraße. Hunderte von Kindern tummelten sich um die Spielstände und bei den Spielen der F -und E-Jugend war viel Spannung vorhanden.



Jens Jasse
Stellvertretender Vorsitzender und
Pressesprecher

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben